Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Nr. 8 | 7. September 2021

Sehr geehrte Damen und Herren,

der September bringt vielfältige Veranstaltungen in die Innenstadt: Der zweite BBG-Blumenmarkttag verwandelt am kommenden Samstag erstmals den Kohlmarkt in ein buntes Blütenmeer. Ende September kommt außerdem das trendsporterlebnis zurück und verspricht jede Menge Mitmachaktionen auf vier verschiedenen Plätzen. Sportlich wird es auch beim STADTRADELN, bei dem alle Braunschweiger:innen wieder herzlich eingeladen sind, Kilometer zu sammeln und CO2 zu sparen.

Braunschweig ist seit 2014 offiziell anerkannte Fairtrade-Stadt und deswegen natürlich bei der Fairen Woche vom 10. bis zum 26. September dabei. Auch die Touristinfo hat einige fair gehandelte Produkte im Sortiment. Darüber hinaus bieten wir in diesem Zeitraum zwei öffentliche Termine der Führung "Braunschweig – Die Fairtrade-Stadt" an.

Damit Sie alle Veranstaltungen im Blick behalten können, finden Sie diese auch im Braunschweiger Veranstaltungskalender, der seit August von der Allianz für die Region GmbH betreut wird. Nutzbar ist er weiterhin über unsere Internetseite.

Wir wünschen Ihnen einen abwechslungsreichen September.

Mit freundlichen Grüßen


Jan-Niklas Bente
Bereichsleiter
Vertrieb Tourismus

Christina Borrmann
Bereichsleiterin Kommunikation
Nina Bierwirth
Bereichsleiterin Vertrieb Convention
Nina Fritzler
Bereichsleiterin Produktion


Blumenmeer auf dem Kohlmarkt
Am Samstag, 11. September, bringt der zweite BBG-Blumenmarkttag die Vielfalt der Pflanzenwelt zurück in die Innenstadt. Von 10:00 bis 16:00 Uhr schmücken Schnittblumen, Kräutertöpfe und Exoten wie Kakteen erstmals den Kohlmarkt und nicht wie sonst den Domplatz. Grund für die Verlegung des Blumenmarkttages ist eine Kundgebung am gewohnten Veranstaltungsort. Das Angebot der verschiedenen teilnehmenden Gärtnereien, Verbände und Vereine ist vielfältig. Spezialist:innen aus Gartenbau und Floristik geben Tipps zur richtigen Pflege der erworbenen Pflanzen. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Internetseite.

Alle Veranstaltungstermine unter einem Dach
Aus zwei Kalendern wird einer: Als Ergebnis einer Kooperation betreut seit Mitte August die Allianz für die Region GmbH den Braunschweiger Veranstaltungskalender. Er ist weiterhin über die städtische Internetseite erreichbar, erscheint aber jetzt im neuen Layout und ermöglicht die Anzeige des Veranstaltungsorts auf einer Karte. Außerdem sind die Rubriken neu zusammengefasst und lassen sich für die Suche individuell filtern. Veranstalter:innen können ihre Termine wie bisher kostenlos über das Meldeformular eintragen und müssen bereits gemeldete Termine nicht erneut angeben.

Sport und Spaß beim trendsporterlebnis
Es wird wieder sportlich: Am 25. und 26. September 2021 veranstalten wir bereits zum elften Mal das trendsporterlebnis. Auf vier Plätzen der Innenstadt können Besucher:innen auch in diesem Jahr unterschiedliche Sportarten ausprobieren und die Braunschweiger Sportvereine kennenlernen. Zusätzlich warten spannende Aufführungen: Unter anderem führt die Berufsfeuerwehr zweimal täglich Höhenrettungen vom Rathausturm durch und erklärt dabei die einzelnen Schritte über Lautsprecher. Die Geschäfte in der Innenstadt öffnen darüber hinaus am Sonntag, 26. September, von 13:00 bis 18:00 Uhr. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Internetseite.

Fairer Handel in der Löwenstadt
Im Rahmen der Fairen Woche bieten wir am 11. September um 10:00 Uhr und am 18. September um 14:00 Uhr öffentliche Termine der Stadtführung „Braunschweig – Die Fairtrade-Stadt“ an. Teilnehmer:innen erfahren hier zum Beispiel, was Fairen Handel ausmacht. In der Touristinfo finden Besucher:innen außerdem ein Sortiment fair gehandelter Produkte. Weitere Informationen zur Stadtführung gibt es auf unserer Internetseite.

Radeln für ein gutes Klima
Vor zwei Tagen, am 5. September, startete Braunschweigs diesjährige Teilnahme an der Initiative STADTRADELN. Jetzt heißt es für Braunschweiger:innen bis zum 25. September: Kilometer sammeln! Ziel ist es, möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen. Preise gibt es für Teams, Familien, Schulen, Vereine und Unternehmen für die meisten Kilometer insgesamt oder pro Mitglied. Anmeldungen sind nach wie vor möglich – jeder Kilometer zählt.

Ideen für eine nachhaltige Eventbranche
Nachhaltige Start-ups fördern und vernetzen: Das ist das Ziel des Programms next.loop der gemeinnützigen Organisation DenkRaum Braunschweig. Anlässlich der neuen MICE-Strategie für Braunschweig soll das Programm nun auch der Eventbranche helfen, einen Wandel in Richtung Nachhaltigkeit zu realisieren. Dafür unterstützen wir den DenkRaum Braunschweig bei der Organisation eines BarCamps mit dem Fokus auf dem Thema „Nachhaltige Business Events“ am 15. September. Von 13:00 bis 16:00 Uhr können die Teilnehmer:innen gemeinsam Ideen für nachhaltige Konzepte ausarbeiten und vorstellen. Weitere Informationen und den Link zur Anmeldung finden Sie auf der Internetseite des Veranstalters.

Neu bei Besser Smart:
Grünes Licht für frische Luft
Das vergangene Jahr war nicht einfach für Dean Ćirić und sein Team von fabmaker. Doch der Gründer hat die Krise genutzt und sich mit neuen Themen beschäftigt. So ist das System airooom entstanden – eine Infektionsschutz-Ampel, die den Präsenzunterricht an Schulen wieder gefahrlos ermöglichen soll. Auf unserem Innovationsportal Besser Smart stellen wir Ihnen die Ampel näher vor.

Unser Lesetipp im Löwenstadtblog:
Ein Tag in Braunschweig
Magniviertel, Städtisches Museum, Riddagshausen und vieles mehr – in der Löwenstadt können Besucher:innen zahlreiche unterschiedliche Attraktionen entdecken. In ihrem Blogbeitrag auf dem Löwenstadtblog hat sich unsere Autorin überlegt, wie ihr idealer Städtetrip nach Braunschweig aussehen würde und ein mögliches Programm für einen Tagesausflug zusammengestellt.

Fotos: Moritz Küstner, Philipp Ziebart, Moritz Küstner, stock.adobe.com/Elizaveta, fabmaker GmbH, Frank Sperling


Der Infobrief der Braunschweig Stadtmarketing GmbH wird unterstützt von:
Das Autohaus Holzberg unterstützt als Mobilitätspartner die Braunschweig Stadtmarketing GmbH
Die Braunschweig Stadtmarketing GmbH ist Unterzeichner der Charta der Vielfalt
© Braunschweig Stadtmarketing GmbH
Vorsitzender des Aufsichtsrates: Dr. Sebastian Vollbrecht
Geschäftsführer: Gerold Leppa
Sitz der Gesellschaft: Braunschweig | Registergericht
Amtsgericht Braunschweig HRB 9608, Umsatzsteuer ID-Nr. DE 23 45 52 159

Newsletter abbestellen | Newsletter Archiv | E-Mail an die Redaktion | Impressum